Themenbild Aktuelles Brüder Grimm Festival Kassel

UNBESTÄNDIGE WETTERLAGE

Liebes Publikum,



wir empfehlen Ihnen, sich dem Wetter entsprechend zu kleiden (z.B. Regenjacke, Capes u.s.w.) um auf schlechtes Wetter vorbereitet zu sein. Die gilt ebenso bei Sonnenschein. Die Tribüne ist bei den Nachmittagsvorstellungen teilweise direkter Sonneneinstrahlung ausgesetzt, daher empfehlen wir Ihnen Caps, Hüte, Sonnencreme, Fächer o.ä.

Das aufspannen der Schirme ist aufgrund Sichtbehinderung nur in der letzten Reihe möglich. Die Tribüne und auch die Bühne sind nicht überdacht.

Wir als Veranstalter sind bemüht, die Vorstellung auch bei ungünstiger Witterung bzw. bei Regen durchzuführen. Wir spielen bei fast jedem Wetter; kurzfristige wetterbedingte Absagen, eine Verzögerung des Beginns, Unterbrechungen oder Abbruch sind jedoch möglich. Das ist leider das Risiko bei einer Open Air Veranstaltung in Nordhessen, auch für uns als Veranstalter.

Wir versuchen erstmal immer zu spielen. Unsere Darsteller sitzen teilweise schon 90 Minuten vor Vorstellungsbeginn in der Maske und stehen zum Vorstellungsbeginn in den "Startlöchern". 

Werden in Ausnahmefällen, witterungsbedingte Gefahren oder Unwetterwarnungen über den Deutschen Wetterdienst und der Feuerwehr Kassel ausgesprochen, werden wir dementsprechend handeln. Allerdings ist für Kassel heute und morgen Abend um 19.30 Uhr kein Gewitter vorhergesagt.

Wir wünschen Ihnen auf jeden Fall eine trockene und märchenhafte Vorstellung.

 

Mit freundlichen Grüßen

Ihr Brüder Grimm Festival Kassel e.V.

Zurück